„Durchdringe dich mit Fantasiefähigkeit, habe Mut zur Wahrheit, schärfe dein Gefühl für seelische Verantwortlichkeit.“ Rudolf Steiner

Für alle unseren Weiterbildungen können Sie Bildungsprämie beantragen! Für weitere Infos klicken Sie hier.


Supervision am Freitag - ein Pilotprojekt

für Verantwortungsträger in Waldorfkindergärten und -horten

Nach einer erfolgreichen Erprobungsphase am Waldorfkindergarten Seminar in Hannover freuen wir uns sehr, in Kooperation mit septeam jetzt auch in Berlin Verantwortungsträgern in Waldorfkindergärten und –horten eine Einheit von drei Supervisionstagen als Pilotprojekt anbieten zu können.

Mit diesem Angebot möchten wir sowohl die im pädagogischen als auch die im wirtschaftlichen Bereich (Geschäftsführung, Vorstand) Tätigen in ihrem Aufgabenbereich und in ihren Rollen bei ihren individuellen Fragestellungen stärken.

Die Supervisionsarbeit findet in einer konstanten, sich regelmäßig treffenden Gruppe mit zwei Organisationsberatern statt, die Teilnehmerzahl ist auf maximal 15 Personen begrenzt.

 

Veranstaltungsort:
Waldorfkindergartenseminar Berlin, Besselstr. 13/14, 10969 Berlin

Zeiten:
jeweils am Freitag, von 10.00 - 17.00 Uhr, an folgenden Tagen:
1. Termin: 30.06.2017
2. Termin: 20.10.2017
3. Termin: 16.02.2018


Nähere Informationen finden Sie in unserem Flyer.

Die Fortbildung ist mittlerweile gestartet. Da es sich um einen geschlossenen Teilnehmerkreis handelt, können wir keine weiteren Anmeldungen mehr entgegennehmen.

Fortbildung Facherzieher/Facherzieherin Integration/Inklusion

Fortbildung für Mitarbeiter/innen in Waldorfkindergärten und -horten

Es handelt sich um eine berufsbegleitende Fortbildungsreihe der Region in Zusammenarbeit mit dem Thomas-Haus Berlin.

Sie umfasst insgesamt 184 Stunden und ist eine durch den Senat von Berlin anerkannte Zusatzqualifikation gemäß des vom Berliner Senat vorgegebenen Rahmenlehrplans. Nach erfolgreicher Absolvierung erhalten die Teilnehmer/innen ein Zertifikat.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Grundlagen der menschlichen Entwicklung
  • Entwicklungsstörung und Diagnostik
  • Möglichkeiten unterschiedlicher Therapieformen
  • Sozialpädagogische Methoden der Gruppenarbeit
  • Zusammenarbeit mit Eltern und Initiatoren
  • Zusammenarbeit zwischen den Fachkräften
  • Beobachtung und Beobachtungsverfahren
  • Rechtliche Grundlagen

Veranstaltungsorte:
Waldorfkindergartenseminar Berlin und Thomas-Haus Berlin

Start:
Januar 2018, genauer Zeitplan folgt in Kürze

Unterrichtstage:
jeweils Freitagabend/Samstagvormittag und Mittwochabend
(genauer Zeitplan folgt)

Kosten:
1.000,00 € pro Teilnehmer/in und 50,00 € Aufnahmegebühr.

Anmeldung:
Sie können sich online anmelden oder unseren  Anmeldebogen herunterladen und uns die Anmeldung per Post oder per eMail zusenden.

Anfragen beantworten wir auch gerne telefonisch.